instagram arrow-down
Marcus Janke

Aktuelle Beiträge

Invacon Recruitingfilm

Preisliste 2018

Branchenbedingt ist es immer etwas schwierig, belastbare Preise für eine Filmproduktion zu nennen, ohne genau zu wissen, was eigentlich gedreht werden soll. Dennoch kann ich Ihnen hier mehr als lose Richtwerte geben.

Zudem biete ich – da wo es Sinn macht – schlüsselfertige Formate an, die ohnehin mit einem Festpreis versehen sind. Die folgende Preisliste sollte Ihnen also ein nützliches Planungstool für Ihren visuellen Rekrutierungserfolg sein. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. MwSt. und inkl. bundesweite Reisekosten.

Drehkonzepte

Mit einem Drehkonzept erhalten Sie neben der Planungs- und Ergebnissicherheit vor allem eine nachvollziehbare Leistungsbeschreibung, die Sie in der Angebotseinholung autonom macht. Sie haben dann die Wahl, welches Produktionsteam Sie beauftragen wollen. Mein Drehkonzept hilft Ihnen, sich auf Augenhöhe mit etwaigen Produzenten zu verständigen. Und das wird Ihnen in der Regel mit einem sehr konkreten und auch günstigerem Angebot gedankt.

(A) Ein schlüsselfertiges Drehkonzept für einen allgemeinen Recruitingfilm. Sie erhalten ein verlässliches Drehkonzept für Unternehmensgrößen bis zu 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  • (A1) 300 Euro Schlüsselfertiges Drehkonzept für bis zu 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • (A2) 400 Euro Schlüsselfertiges Drehkonzept für bis zu 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • (A3) 500 Euro Schlüsselfertiges Drehkonzept für bis zu 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

 


 

(I) Individuelles Drehkonzept für einen Recruitingfilm, unabhängig von der Unternehmensgröße. Wir sondieren die Themenpunkte per Telefon, bei Ihnen vor Ort im Meeting und ggf. per Workshop.

  • (I1) 700 Euro bei Sondierung per Telefon
  • (I2) 1.200 Euro bei Sondierung bei Ihnen vor Ort
  • (I3) 1.700 Euro bei Sondierung bei Ihnen vor Ort und mittels Workshop

 


 

(J) Individuelles Drehkonzept für mehrere Recruitingfilme, unabhängig von der Unternehmensgröße. Wir sondieren die Themenpunkte gemeinsam bei Ihnen vor Ort und per Workshop.

  • (J1) 2.600 Euro Drehkonzept für 6 Recruitingfilme, Sondierung bei Ihnen vor Ort mittels Workshop
  • (J2) 3.600 Euro Drehkonzept für 12 Recruitingfilme, Sondierung bei Ihnen vor Ort mittels Workshop

 


 

Dreharbeiten

(T) Auf Wunsch sorgt mein Team für die Umsetzung der Dreharbeiten bei Ihnen vor Ort. Einige Drehkonzepte kommen bereits mit einem Videojournalisten aus, andere Produktionen benötigen einen Regisseur, einen Kameramann und einen Kameraassistenten.

  • (T1H) 700 Euro für Videojournalist / Videojournalistin inkl. Technik pro halben Drehtag
  • (T1G) 1.100 Euro für Videojournalist / Videojournalistin inkl. Technik pro ganzen Drehtag
  • (T2H) 1.000 Euro für Kameramann / Kamerafrau inkl. HD-Technik pro halben Drehtag
  • (T2G) 1.600 Euro für Kameramann / Kamerafrau inkl. HD-Technik pro ganzen Drehtag
  • (T3H) 600 Euro für Kameraassistent / Kameraassistentin pro halben Drehtag
  • (T3G) 800 Euro für Kameraassistent / Kameraassistentin pro ganzen Drehtag
  • (T4H) 1.100 Euro für Regisseur / Regisseurin pro halben Drehtag
  • (T4G) 1.700 Euro für Regisseur / Regisseurin pro ganzen Drehtag
  • (T5H) 700 Euro für Regieassistent / Regieassistentin pro halben Drehtag
  • (T5G) 900 Euro für Regieassistent / Regieassistentin pro ganzen Drehtag

 


 

(P) In der Postproduktion wird das gedrehte Material gesichtet und anhand des Drehkonzepts in einem halben Tag, einem ganzen oder mehreren Tagen editiert.

  • (P1) 600 Euro pro halben Tag HD-Postproduktion, inkl. Editor/in und Schnittplatz
  • (P2) 900 Euro pro Tag HD-Postproduktion, inkl. Editor/in und Schnittplatzz

 


 

Recruitingfilmformate

(SB) Der Stellenbeschreiber ist ein Schlüsselfertiges Recruitingfilmformat. Das dafür benötigte Drehkonzept, die Dreharbeiten und die Postproduktion sind bereits vollumfänglich einkalkuliert. Sie zahlen nach folgender Staffel. Bis zu 6 Stellenbeschreiber können pro Tag aufgenommen werden.

  • (SB1) 1.000 Euro für 1 Stellenbeschreiber
  • (SB2) 2.000 Euro für 3 Stellenbeschreiber
  • (SB3) 3.000 Euro für 6 Stellenbeschreiber

 


 

(AP) Das Abteilungsporträt ist ein Schlüsselfertiges Recruitingfilmformat. Das dafür benötigte Drehkonzept, die Dreharbeiten und die Postproduktion sind bereits vollumfänglich einkalkuliert.

  • (AP) 2.700 Euro für Abteilungsporträt inkl. 3 Testimonials
  • (AP) 3.600 Euro für Abteilungsporträt inkl. 6 Testimonials
  • (AP) 4.400 Euro für Abteilungsporträt inkl. 9 Testimonials

 


 

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. MwSt. und inkl. bundesweite Reisekosten. Irrtümer vorbehalten. Stand 2.1.2018