instagram arrow-down
Marcus Janke

Blogbeiträge

Recruiting by CEO

Warum dem Geschäftsführer / der Geschäftsführerin eine ganz besonders wichtige Rolle im Personalmarketing zuteil wird, liegt auf der Hand. Um als CEO übergelagerte Ziele erreichen zu können, braucht es Personal, das funktioniert, um es mal möglichst herzlos auszudrücken.

Ohne Kapazitäten geht nichts

Um ein Unternehmen in den Erfolg führen zu können, muss viel Arbeit verrichtet werden. Denn auch 2018 können wir davon ausgehen, dass von nichts, nichts kommen wird. Es werden wie immer die Leistungsträger sein, die Ergebnisse auf der Habenseite produzieren.

Gut also, wenn eine Geschäftsführerin vor laufender Kamera pointiert, was für Kapazitäten, für welche Ziele benötigt werden. Ein Recruitingfilmformat übrigens, dass auch nach innen sehr gut funktioniert, denn auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die schon länger an Bord sind, ist es ein Wohlgesang zu hören, wohin die Reise in diesem Jahr gehen soll.

Dafür braucht es natürlich – wie sollte es anders sein – etwas Mut. Ein CEO braucht einen starken Rücken und innere Klarheit, um mit der Faust in die Linse zu hauen. Er oder sie muss sich schon etwas aus dem Fenster lehnen, anderenfalls kommt die Botschaft nicht an und verendet bereits im Vorzimmer guter Ideen und schlechter Umsetzungen.

Für ein gutes Pre-Matching

Mit mir als Regisseur können wir vereinbaren, erstmal alles zu drehen und dann in Ruhe nur das zu senden, was richtig gut geworden ist. Das kann die Schokoladenseite sein, muss es aber nicht. Gut ist alles, was dafür sorgt, ein gutes Pre-Matching zu gewährleisten. Dafür sind Recruitingfilme ja schließlich auch, wenn nicht sogar hauptsächlich, da.